Gurkensuppe mit Sprossen

0
(0) 0 Sterne von 5
Gurkensuppe mit Sprossen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1-2   Salatgurken (ca. 700 g) 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 250 Kartoffeln 
  • 1 EL  Öl 
  • 3-4 TL  Gemüsebrühe 
  • 1   grüne Paprikaschote 
  • 75 Sprossen ( zum B. 
  •     Radieschen-Sprossen) 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 1/2   Beet Kresse 
  •     Salz, weißer Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Gurken schälen und längs halbieren. Kerne herauskratzen. Gurken, bis auf etwas, grob würfeln. Zwiebel schälen, hacken. Kartoffeln schälen, waschen, würfeln
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin glasig andünsten. Kartoffeln und Gurken kurz mitdünsten. Ca. 3/4 l Wasser angießen, aufkochen, Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln
3.
Restliche Gurke fein würfeln. Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Sprossen verlesen, waschen. Kräuter waschen. Dillfähnchen abzupfen. Kresse vom Beet schneiden. Hälfte der Kräuter in die Suppe geben und alles kurz pürieren
4.
Paprika in der Suppe ca. 4 Minuten garen. Gurkenwürfel ca. 2 Minuten miterhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den restlichen Kräutern und Sprossen bestreuen. Suppe warm oder gut gekühlt servieren
5.
EXTRA-TIPP
6.
Wer mag, kann die Gurkensuppe zusätzlich mit einem Klecks
7.
Crème fraîche anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 4 g Eiweiß
  • 5 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved