Gurkentopf mit Tatar

Gurkentopf mit Tatar Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 800 Schmorgurken 
  • 3 Stiel(e)  Liebstöckel 
  • 3 Stiel(e)  Borretsch 
  • 4   Tomaten 
  • 3 EL  Öl 
  • 250 Beefsteakhack (ersatzweise Rinderhack) 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1/4 klare Brühe (Instant) 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein hacken. Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse drücken oder fein hacken. Gurken schälen, halbieren und die Kerne nach Belieben entfernen. Gurke in ca. 1 cm breite Stücke schneiden.
2.
Liebstöckel und Borretsch waschen und trocken tupfen. Liebstöckel fein hacken. Borretschblätter von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, putzen und vierteln. Öl in einem großen, breiten Topf erhitzen.
3.
Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Tatar dazugeben und anbraten. Gurke zufügen und mit dem Tatar verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Liebstöckel abschmecken. Brühe angießen. Tomaten unterheben und zugedeckt 10 Minuten schmoren lassen.
4.
Dann Borretsch zufügen und eventuell nochmals abschmecken. Dazu schmecken Pellkartoffeln.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved