„Gute alte Zeit“-Guglhupfstollen mit Puderzuckerschnee

Aus LECKER-Sonderheft 4/2018
0
(0) 0 Sterne von 5
„Gute alte Zeit“-Guglhupfstollen mit Puderzuckerschnee Rezept

Viel einfacher, als einen Stollen zu formen: Ihn in einer Gugelhupfform backen. So kennt Brigitte das von ihrer Mama

Zutaten

Für Scheiben
  • 125 ml  Milch 
  • 1 TL  Zucker 
  • 50 Zucker 
  • 1 Würfel (à 42 g)  Hefe 
  • 500 g + etwas  Mehl 
  • 1 Pck.  Vanillezucker 
  •     Salz 
  • 300 g + etwas  weiche Butter 
  • 100 Zitronat und Orangeat 
  • 100 Sultaninen 
  • 100 Mandelstifte 
  • 2 EL  brauner Rum 
  • 100 Puderzucker 
  •     Alufolie 

Zubereitung

90 Minuten ( + 90 Minuten Wartezeit )
einfach
1.
Milch mit 1 TL Zucker lauwarm erwärmen. Vom Herd ziehen, die Hefe hineinbröckeln und glatt rühren. 500 g Mehl, 50 g Zucker, Vanillezucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Die Hefemilch zugießen und mit den Knethaken des Rührgerätes unterkneten, dabei 200 g Butter in Stückchen unterkneten. Weiterkneten, bis der Teig geschmeidig ist. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 1⁄2 Stunden gehen lassen.
2.
Zitronat und Orangeat im Universalzerkleinerer fein hacken. Sultaninen waschen und abtropfen lassen. Mit Mandeln, Zitronat, Orangeat und Rum mischen, ziehen lassen.
3.
Eine Gugelhupfform (ca. 2 1⁄2 l Inhalt) fetten. Sultaninenmix mit bemehlten Händen unter den Hefeteig kneten. Teig in die Form geben. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
4.
Backofen vorheizen (E-Herd: 180 °C/Umluft: 160°C/Gas: s. Hersteller). Den Stollengugel im heißen Ofen 45–50 Minuten backen, eventuell die letzten ca. 15 Minuten mit Alufolie abdecken.
5.
100 g Butter schmelzen. Gugelhupf aus dem Ofen nehmen, ca. 5 Minuten kurz ruhen lassen, vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen. Sofort mit ca. der Hälfte flüssiger Butter bestreichen und mit ca. 50 g Puderzucker bestäuben. Vorgang wiederholen. Auskühlen lassen. Gut verpacken und ein paar Tage ziehen lassen.
6.
TIPP: Sollte er doch mal trocken werden: • Wie Brot mit Butter bestreichen • Als arme Ritter zubereiten (in Eiermilch wenden, braten, mit Zimtzucker bestreuen) • Ins Trifle schichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

20 Scheiben ca. :
  • 330 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 16g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved