Gyros-Lasagne mit Schafskäse

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   Schweineschnitzel  
  • 1   kleine Gemüsezwiebel  
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • 1 EL   Gyros-Gewürzsalz  
  • 2-3 EL   Öl, 1-2 Lorbeerblätter  
  • 2 TL   getrockneter Thymian  
  • 75 g   Butter/Margarine  
  • 60 g   Mehl, 1 l Milch  
  • 1 EL   klare Brühe (Instant) 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer  
  • 250 g   Champignons  
  • 6   große Tomaten  
  • 100 g   Schafs- oder Fetakäse  
  • 9-12   Lasagneplatten  
  • evtl. 3-4 Stiel(e)   Thymian  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trockentupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, vierteln und klein schneiden. Knoblauch schälen und zerdrücken. Vorbereitete Zutaten mit Gyrosgewürz, Öl, Lorbeer und Thymian mischen. Zugedeckt ca. 12 Stunden marinieren
2.
Fett erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Milch und 1/2 l Wasser unter Rühren ablöschen. Aufkochen und Brühe einrühren. Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
3.
Pilze putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Gyros abtropfen lassen, Würzöl auffangen. 1 EL Würzöl erhitzen. Pilze darin anbraten. Würzen und herausnehmen. Gyros im Bratfett unter Wenden 3-4 Minuten kräftig braten
4.
Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Käse würfeln. Etwas Soße in eine gefettete Auflaufform (ca. 16 x 26 cm) geben. 3-4 Lasagneplatten darauf legen. Gyros, Tomaten, Pilze und übrige Lasagneplatten abwechselnd mit der Soße einschichten. Mit Nudelplatten und Soße abschließen. Käse darüber verteilen
5.
Thymian waschen, abzupfen und auf die Lasagne streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten goldbraun backen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 35 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved