Gyros-Paprika-Nudeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Gyros-Paprika-Nudeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 Nudeln (z. B. Penne rigate) 
  •     Salz 
  • 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote (à ca. 200 g) 
  • 500 Schweineschnitzel 
  • 2 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  •     Gyrosgewürzmischung 
  • 200 Feta-Käse 
  •     rote und grüne Chilischoten 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser zubereiten. Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Schweinefleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Fleisch darin ca. 5 Minuten anbraten. Paprikastreifen dazugeben und 2-3 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Gyrosgewürz abschmecken. Nudeln und Fleisch auf Tellern anrichten. Fetakäse zerbröckeln und über das Gyros streuen.
3.
Mit Peperoni garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 48g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 67g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved