Gyros-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Gyros-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 kleine neue Kartoffeln 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3   Schweineschnitzel (à ca. 150 g) 
  • 1 EL  Gyros-Gewürzsalz 
  • 2   gelbe Paprikaschoten (à ca. 200 g) 
  • 1 Bund (ca. 200 g)  Lauchzwiebeln 
  • 2   mittelgroße Tomaten 
  • 150 Knoblauch-Crème fraîche 
  •     Thymian 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, abbürsten und abtropfen lassen. 2 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin unter ständigem Wenden ca. 20 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Schnitzel waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Mit Gyros-Gewürzsalz und dem restlichen Öl marinieren. Paprika putzen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in grobe Ringe schneiden. Tomaten waschen, putzen und achteln. Sobald die Kartoffeln gar sind, Gyros hinzugeben und weitere ca. 10 Minuten braten. Paprika und Lauchzwiebeln ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit hinzugeben und mitbraten. Tomaten ca. 1 Minute mitbraten. Knoblauch-Crème fraîche auf die Pfanne geben, mit Thymian garnieren und servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1970 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 21 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved