Hack-Honig-Röllchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Hack-Honig-Röllchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  • 3 EL  stückige Erdnusscreme (crunchy) 
  • 3-4 EL  Zitronensaft 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 3-4 EL  Sojasoße 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 Glas (370 ml; Abtr.gew.: 210 g)  roter Paprika geröstet 
  • 250 Schmand 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  • 100 klarer Honig 
  • 1/2   Pflücksalat 
  • 25 geröstete, ungesalzene Erdnüsse 
  •     Kirschtomaten und Basilikum 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken. 1 Esslöffel Öl erhitzen, Knoblauch kurz andünsten. Erdnusscreme zufügen, unter Rühren schmelzen. 300 ml Wasser zugießen und rühren, bis eine geschmeidige Soße entsteht. Mit Zitronensaft, Paprikapulver, Sojasoße und Zucker abschmecken, abkühlen lassen. Für den Paprikadip Paprika abtropfen lassen, fein pürieren. Schmand unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zwiebel schälen, sehr fein würfeln. Hack und Zwiebel verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 4 Rollen (à 1,5 cm Ø; 24 cm lang) formen, je in 4 Stücke schneiden. Röllchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Honig mit Salz, Pfeffer und 1 Esslöffel Öl verrühren. Röllchen ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit damit bestreichen. Salat putzen, waschen und klein zupfen. Erdnüsse grob hacken. Röllchen auf dem Salat anrichten. Erdnusssoße mit den Erdnüssen bestreuen. Mit Kirschtomaten und Basilikum garnieren
2.
Bei 8 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 23 g Eiweiß
  • 35 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved