Hack-Käse-Spieße mit Kräuter-Dip

0
(0) 0 Sterne von 5
Hack-Käse-Spieße mit Kräuter-Dip Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleines, gemischtes Bund Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch) 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 50 Crème fraîche 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 100 Halloumi-Käse (Grillkäse) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 2 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Öl 
  •     Alu-Grillschale 
  • 8   Schaschlik-Spieße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, trocken tupfen. Blätter, bis auf einige zum Garnieren, von den Stielen zupfen und grob hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kräuter mit Joghurt verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzig abschmecken. Käse würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Hack mit Senf, Zwiebel und Knoblauch verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Zu 24 kleinen Kugeln formen und mit dem Käse auf die Spieße stecken. Eine Grillschale leicht fetten und Spieße darin ca. 15 Minuten grillen. Spieße anrichten und mit Petersilie garnieren. Dip dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 37 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved