Hack-Kraut-Salat

Hack-Kraut-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Kopf Weißkohl (ca. 1,5 kg) 
  • 2   große Zwiebeln 
  • 100 ml  + 2 EL Öl 
  • 2 TL  getrockneter Majoran 
  • 1 EL  Instant-Klare Brühe 
  • 8-10 EL  Weißwein-Essig 
  •     Zucker 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 750 Schweinemett 
  • 100 Frühstücksspeck in Scheiben 
  • 2 Dose(n) (à 425 ml)  weiße Riesenbohnen 
  • 4-6 EL  Salsasoße 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kohl vierteln, waschen und putzen. In dünne Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. 100 ml Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Majoran darin andünsten. 400 ml Wasser zugießen, aufkochen und Brühe unterrühren. Vom Herd ziehen und Essig unterrühren. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Heißen Sud über den Weißkohl gießen, etwas abkühlen lassen. Dann mit den Händen kräftig durchkneten. Mindestens 4 Stunden kalt stellen. 2 Esslöffel Öl erhitzen, Mett in Stückchen unter Wenden anbraten. Herausnehmen, Speckscheiben einmal halbieren. Speck im heißen Bratfett knusprig braten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Bohnen abgießen und abspülen. Mett, Bohnen und Salsasoße unter den Salat mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Speck garnieren. Dazu schmeckt Brot
2.
Bei 10 Personen:
3.
4 Stunden Wartezeit

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved