Hackbällchen auf Gurken-Radieschen-Salat

Hackbällchen auf Gurken-Radieschen-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1   kleiner Kopf Römersalat 
  • 200 Salatgurke 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 50 Radieschensprossen 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1 Päckchen  Instant-Zwiebelsuppe 
  • 1   Ei (Größe S) 
  • 2 EL  Öl 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Joghurt mit Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Salat putzen, waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Gurke waschen, in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Radieschen putzen, waschen und in Spalten schneiden.
2.
Sprossen waschen, abtropfen lassen. Hack mit Zwiebelsuppenpulver und Ei verkneten. Zu Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Bällchen darin 6-8 Minuten rundherum braten. Salat, Gurke und Radieschen auf Tellern anrichten.
3.
Mit Joghurt-Soße beträufeln. Bällchen darauf verteilen. Mit Sprossen bestreuen. Dazu schmeckt geröstetes Weißbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 26g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved