Hackbällchen auf Porreerahm

Aus kochen & genießen 51/2007
0
(0) 0 Sterne von 5
Hackbällchen auf Porreerahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 200 Langkornreis 
  • 400 Porree (Lauch) 
  • 20 Butter oder Margarine 
  • 20 Mehl 
  • 350 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 Schlagsahne 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 30 Röstzwiebeln 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL  Tomatenmark 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Öl 
  •     Petersilie und Röstzwiebeln 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
350 ml Wasser aufkochen, mit Salz würzen. Reis zufügen und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fett in einem Topf erhitzen.
2.
Porree darin andünsten. Mit Mehl bestäuben und ca. 1 Minute anschwitzen. Mit Brühe und Sahne unter Rühren ablöschen. Ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Hack, Röstzwiebeln, Paniermehl, Ei und Tomatenmark verkneten.
3.
Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Hack ca. 16 Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hackbällchen darin ca. 10 Minuten rundherum braten. Reis eventuell abgießen. Hackbällchen auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Reis, Porree und Hackbällchen auf Tellern anrichten. Mit Petersilie und Röstzwiebeln garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 38g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved