Hackbällchen mit Joghurt-Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 350 g   Rinderhackfleisch  
  • 2 EL (à 10 g)  Paniermehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 1 (600 g)  große Salatgurke  
  • 2 (à 125 g)  rote Paprikaschoten  
  • 500 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 2 (à 150 g)  Becher Vollmilch-Joghurt  
  • 3 TL (à 5 g)  Speisestärke  
  • 1 Bund   Dill  

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein hacken. Hackfleisch, Zwiebel und Paniermehl verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Bällchen formen und in einer Pfanne im heißen Öl braten. Gurke und Paprika putzen und waschen. Paprika in Streifen schneiden. Gurke längs halbieren und in Scheiben schneiden. Gemüse 3 Minuten in der Brühe blanchieren. Joghurt und Speisestärke glatt rühren und in die Brühe einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dill waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Gemüse mit Hackfleischbällchen anrichten und mit Dill bestreuen
2.
Pro Person ca. 1130 kJ/ 270 kcal, E 23 g, F 13 g, KH 14 g
3.
Teller: Inta Cado
4.
Brett: Schwietzke
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved