Hackbällchen-Oliven-Spieße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Spieße
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     getrockneter Oregano  
  • 4 EL   Olivenöl  
  • 150 g   Schafskäse  
  • ca. 16   große, grüne, paprikagefüllte Oliven  
  • 16   eingelegte grüne Peperoni  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Hack, Zwiebel, Knoblauch und Tomatenmark verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano kräftig würzen. Aus der Hackmasse kleine Bällchen formen und in 2 Esslöffel heißem Öl rundherum ca. 10 Minuten braten. Käse in Würfel schneiden. Je 2-3 Hackbällchen, einige Würfel Käse, Oliven und Peperoni auf Spieße verteilen und im restlichen heißen Öl kurz braten. Dabei mit etwas Oregano bestreuen
2.
Pro Spieß ca. 840 kJ/ 200 kcal. E 15 g/ F 17 g/ KH 1 g
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved