Hackbällchen in scharfer Tomatensoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Hackbällchen in scharfer Tomatensoße Rezept

Zutaten

  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 600 gemischtes Hack 
  • 600 Schweinemett, 2 Eier 
  • 2-3 EL  Tomatenmark 
  •     Salz, Pfeffer, evtl. Zucker 
  • 3-4 EL  Öl, 150 ml Sherry 
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  Tomaten 
  •     Thymian und Petersilie 
  • 1 TL  Chilipulver 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Brötchen einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, hacken. Hack, Mett, Hälfte Zwiebeln und Knoblauch, ausgedrückte Brötchen, Eier und Tomatenmark verkneten. Würzen
2.
Zu Bällchen formen und im heißen Öl portionsweise anbraten. Herausnehmen. Reste Zwiebel und Knoblauch im Bratfett andünsten. Sherry zufügen, bei starker Hitze einkochen. Tomaten mit Saft zugeben, zerkleinern, aufkochen. Bällchen darin zugedeckt 20 Minuten garen. Kräuter waschen, fein hacken und unterrühren. Abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 22g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved