Hackbällchen in verschiedenen Joghurtsoßen

Hackbällchen in verschiedenen Joghurtsoßen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 kg  gemischtes Hackfleisch 
  • 3 EL  Paniermehl 
  • 2   Eier 
  • 1/2 TL  gemahlener Zimt 
  • 1/2 TL  gemahlener Koriander 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 1/4   Salatgurke 
  • 2 Stiel(e)  frische Pfefferminze 
  • 500 Magermilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 Magermilch-Joghurt 
  • 2 EL  Mango-Chutney 
  •     Curry 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 Magermilch-Joghurt 
  • 1 TL  Tandoori-Gewürz 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein hacken. Hackfleisch, Paniermehl, Eier und Zwiebeln verkneten. Mit Zimt, Koriander, Salz und Pfeffer würzen. Aus der Hackmasse kleine Bällchen formen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hackbällchen darin portionsweise braten
2.
Minz-Gurken-Soße
3.
Gurke waschen und in kleine Würfel schneiden. Minze waschen und fein hacken. Mit Joghurt verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken
4.
Curry-Joghurt-Soße
5.
Joghurt und Chutney verrühren. Mit Curry, Salz und Pfeffer würzen
6.
Tandoori-Joghurt-Soße:
7.
Joghurt und Tandori verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
8.
Jeweils 1/3 der Hackbällchen in jede Soße geben und servieren

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 27g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 11g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved