Hackbraten mit grünen Bohnen und Pfifferlingsrahm zu Kartoffelstampf

0
(0) 0 Sterne von 5
Hackbraten mit grünen Bohnen und Pfifferlingsrahm zu Kartoffelstampf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Fetakäse 
  • 6 Stiel(e)  Majoran 
  • 3 Scheiben  Toastbrot 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 750 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 EL  Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 200 Pfifferlinge 
  • 750 Kartoffeln 
  • 500 grüne Bohnen 
  • 50 geräucherter durchwachsener Speck 
  • 1   EL 
  • 1 EL  Sonnenblumenöl 
  • 1 TL  Mehl 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  • 100 Schlagsahne 
  • 6 Stiel(e)  Thymian 
  • 150 ml  Milch 
  •     geriebene Muskatnuss 
  •     Öl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Käse würfeln. Majoran waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen und hacken. Toastscheiben in Wasser einweichen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
2.
Brot ausdrücken. Hack, Knoblauch, 1/3 Zwiebeln, Majoran, Toast, Eier, und Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käsewürfel vorsichtig unterarbeiten. Teig zu einem Brot formen und auf ein geöltes Backblech legen.
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 1–1 1/4 Stunden garen. Pilze waschen, putzen und je nach Größe halbieren. Kartoffeln schälen, waschen, halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
4.
Bohnen waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 10–15 Minuten garen. Speck in Streifen schneiden. 1 EL Butter erhitzen. Speck unter Wenden ca. 5 Minuten darin auslassen. Nach 3 Minuten 1/3 Zwiebelwürfel dazugeben.
5.
Bohnen abgießen und in die Speckstippe geben. Kurz andünsten, mit Salz abschmecken. Öl erhitzen, übrige Zwiebel darin glasig andünsten. Pilze dazugeben und unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Mit Mehl bestäuben, Brühe und Sahne angießen, aufkochen und ca. 2 Minuten unter Rühren köcheln.
6.
Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen. Pilze mit Thymian würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Milch in einem Topf erhitzen. Kartoffeln abgießen, Milchmischung dazugeben und mit einem Kartoffelstampfer zu Püree stampfen.
7.
Mit Salz und Muskat abschmecken. Anrichten und mit übrigen Kräutern garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 970 kcal
  • 4070 kJ
  • 55g Eiweiß
  • 67g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved