Hackbraten mit Käsekruste

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 750 g   gemischtes Hack  
  • 7 EL   Paniermehl  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     etwas + 1 EL (20 g) Butter/Margarine 
  • 5-6 (ca. 400 g)  Möhren  
  • 1   kleiner Blumenkohl  
  • 1 TL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 75 g   geriebener Gouda  
  • 2 EL (20 g)  Mehl  
  • 1/4 l   Milch  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, würfeln. Mit Ei, Hack, 5 EL Paniermehl und Senf verkneten. Würzen, zum Laib formen. In einem gefetteten Bräter im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde braten
2.
Möhren schälen, Kohl putzen, waschen und klein schneiden. 1/4 l Wasser und Brühe aufkochen, Gemüse darin zugedeckt ca. 12 Minuten dünsten. Abgießen, Brühe dabei auffangen. Das Gemüse warm stellen
3.
Petersilie waschen, hacken. Hälfte mit 2 EL Paniermehl und Käse mischen. Nach ca. 45 Minuten auf dem Braten verteilen
4.
Mehl in 1 EL heißem Fett anschwitzen. Milch und Brühe einrühren, aufkochen. Ca. 5 Minuten köcheln. Das Gemüse darin erhitzen. Rest Petersilie zufügen, abschmecken. Alles anrichten. Dazu passen Röstkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved