Hackbraten mit Ofenkartoffeln und Weißkrautsalat

0
(0) 0 Sterne von 5
Hackbraten mit Ofenkartoffeln und Weißkrautsalat Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag  
  • 1   Zwiebel  
  • 3/4 Bund   Petersilie  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 1   Ei  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  • 1/2 TL   getrockneter Thymian  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 800 g   Kartoffeln  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 400 g   Weißkohl  
  • 200 g   Möhren  
  • 150 g   flüssige saure Sahne  
  • 1 Messerspitze   gemahlener Kreuzkümmel  
  • 20 g   gehackte Haselnusskerne  
  • 1/2 Bund   Schnittlauch  
  • 200 g   Sahnequark  
  •     frischer Thymian und zerstoßener roter Pfeffer zum Bestreuen 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Brötchen ausdrücken und mit Hackfleisch, Zwiebeln, Ei, Senf, Thymian und Petersilie, bis auf 1 Esslöffel, in eine Schüssel geben.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und verkneten. Aus der Masse einen länglichen Laib formen und auf eine mit Wasser ausgespülte Fettpfanne setzen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 50-60 Minuten braten.
3.
Kartoffeln schälen, waschen und längs vierteln. Kartoffeln sofort um den Hackbraten verteilen, mit Fettflöckchen belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln ca. 45 Minuten mitschmoren und zwischendurch wenden.
4.
Inzwischen Weißkohl putzen, in sehr feine Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen. Möhren putzen, schälen und grob raspeln. Saure Sahne mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und mit Weißkohl und Möhren mischen.
5.
Salat gut durchziehen lassen. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett rösten, abkühlen lassen und unter den Salat mischen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Quark und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Hackbraten in Scheiben schneiden, nach Belieben mit Thymian, rotem Pfeffer und gehackter Petersilie bestreuen. Mit Petersilie garnieren. Mit Röstkartoffeln, Quark-Dip und Salat servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 46 g Fett
  • 39 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved