Hackfleisch-Pirogge mit Pfifferlingen

Hackfleisch-Pirogge mit Pfifferlingen Rezept

Zutaten

Für Scheiben
  • 250 + etwas Mehl 
  • 175 kalte Butter 
  • 100 + 400 g stichfeste 
  •     saure Sahne, Salz 
  • 2   Eier + 1 Eigelb (Gr. M) 
  • 75-100 Cheddar-Käse 
  • 150 Pfifferlinge oder Champignons 
  • 2   Zwiebeln, 1 Bd. Petersilie 
  • 2 EL  Öl, schwarzer Pfeffer 
  • 750 gem. Hackfleisch 
  • 6 EL  Milch 
  • 1/2 TL  Zitronensaft 
  • 1 Glas (200 g)  Preiselbeeren 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
250 g Mehl, Butter in Stück-chen, 100 g Sahne, ca. 1 TL Salz und 1 Ei zum glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen
2.
Käse reiben. Pilze putzen, waschen, klein schneiden. Zwiebeln schälen, Petersilie waschen, beides hacken
3.
Pilze in 1 EL heißem Öl ca. 10 Minuten braten. Würzen, herausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Hack darin krümelig braten, würzen. Mit Pilzen, Zwiebeln, Petersilie, Käse, 1 Ei und 3 EL Milch verkneten. Würzen
4.
Teig halbieren, auf wenig Mehl zu je 1 Rechteck
5.
(à ca. 16 x 38 cm) ausrollen. 1 Teigplatte auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Füllung darauf zum schmalen hohen Laib zusammendrücken. 2. Teigplatte darauf legen. Ränder, bis auf ca. 3 cm, abschneiden, mit Wasser bestreichen und mit einer Gabel andrücken
6.
Teigreste verkneten, ausrollen und in 8-10 Streifen (ca. 1 x 15 cm) schneiden. Pirogge damit verzieren. Teig öfter einstechen. Eigelb und 3 EL Milch verrühren. Teig damit einstreichen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 40-45 Minuten backen
7.
400 g Sahne glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Pirogge aufschneiden, mit Preiselbeeren und Sahne anrichten

Ernährungsinfo

12 Scheiben ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 19g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved