Hackfleisch-Schafskäse-Auflauf

Aus LECKER.de

Zutaten

Für Personen
  • 700 Kartoffeln 
  • 400 Hackfleisch 
  • 200 Schafskäse 
  • 400 ml  Sahne 
  • 400 ml  Brühe 
  • 50 Schmelzkäse 
  • 1 Stück(e)  Zwiebel 
  • 2 Stück(e)  Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Petersilie 
  • 2 EL  Butter 
  • 2 EL  Mehl 
  • 1 TL  Paprika 
  • 1 Prise(n)  Salz, Pfeffer & Muskat 
  • 1 Schuss  Zitronensaft 

Zubereitung

20 Minuten ( + 40 Minuten Wartezeit )
1.
Backofen auf 180 Grad vorheizen.
2.
Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden.
3.
Die Zwiebel und den Knoblauch in feine Würfel schneiden.
4.
In einer großen Pfanne oder einem breiten Topf etwas Öl erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Dann die Zwiebel und den Knoblauch dazu geben und bei mittlerer Hitze solange anschwitzen, bis die Zwiebelwürfel glasig sind.
5.
Die Butter dazu geben und schmelzen lassen, dann das Mehl drüber streuen und unterrühren. Nun mit etwas Brühe angießen und mit einem Schneebesen unterrühren. Wenn die Brühe dicker wird, wieder Brühe dazu gießen. Dann die Sahne unterrühren. Die Soße für 10 min köcheln lassen.
6.
Nun den Schmelzkäse in die Soße geben und unterrühren, bis er sich aufgelöst hat.
7.
Die Kartoffeln dazu geben, gut unterrühren und 5 min mit köcheln lassen.
8.
Alles in die Auflaufform geben und den Schafskäse drüber streuen. Dann 40 min im Backofen überbacken.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved