Hackfleischspieße mit Tomaten-Avocado-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Tomaten  
  • 2   Avocados  
  • 1/2   rote Paprikaschote  
  • 1   Zwiebel  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 2 EL   Paniermehl  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1 EL   getrockneter Basilikum  
  • 5 EL   Limettensaft  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 2-3 Stiel(e)   Minze  
  • 300 g   Vollmilch-Joghurt  
  •     gemahlener Kreuzkümmel  
  •     gemahlener Koriander  
  •     Zucker  
  •     Limette und Basilikum  
  • 8   Einmal Essstäbchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Essstäbchen in kaltem Wasser einweichen. Tomaten putzen, waschen und vierteln. Avocados halbieren, Stein herauslösen. Fruchtfleisch schälen und in Spalten schneiden. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Hackfleisch, Zwiebel, Paprika, Hälfte des Knoblauchs, Paniermehl, Ei, Senf, Salz, Pfeffer, Paprika und Basilikum in eine Rührschüssel geben und mit den Knethaken des Handrührgerätes verkneten. Zugedeckt kühl stellen. Limettensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen. Tomaten und Avocados mischen und Marinade darüberträufeln. Durchziehen lassen. Minze waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Joghurt, restlichen Knoblauch und Minze verrühren. Mit Kreuzkümmel, Koriander, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Hackmasse achteln und je ein Teil um je ein Essstäbchen drücken. Auf einen heißen Grill legen und rundherum 10-14 Minuten grillen. Salat und Hackfleischspieße nach Belieben mit Limette und Baslikum garniert servieren. Joghurtsoße extra dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 34 g Eiweiß
  • 61 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved