Hackklößchen auf Gemüse-Nudeln

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 40 g   feine Bandnudeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Schnittlauch  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 75 g   Tatar (Beefsteakhack) 
  • 1-2 TL   Paniermehl  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1/2 TL (3 g)  Öl  
  • 1   Möhre  
  • 1   kleine Zucchini  
  • 1 Messerspitze   klare Brühe  
  • 1 TL   heller Soßenbinder  
  • 1 EL (10 g)  Crème légère  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Schnittlauch waschen und in Röllchen schneiden
2.
Zwiebel schälen, hacken. Mit Hack und Paniermehl verkneten, würzen, Klößchen formen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Klößchen ca. 5 Minuten braten
3.
Möhre schälen. Zucchini putzen. Beides waschen, mit einem Sparschäler längs in Scheiben schneiden. Knapp 1/8 l Wasser und Brühe aufkochen. Gemüse darin 2-3 Minuten köcheln. Abgießen, Brühe dabei auffangen
4.
Brühe aufkochen und binden. Crème légère und Schnittlauch einrühren, abschmecken. Nudeln abgießen. Alles anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved