Hackklopse in Pilz-Kapernsoße

Hackklopse in Pilz-Kapernsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 2   mittelgroße Zwiebeln und 
  • 1   kleine Zwiebel (z. B. rote) 
  • 3-4 TL  Kapern (Glas) 
  • 600-750 gemischtes Hack 
  • 1   Ei (Gr. M) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuß 
  • 2 EL  klare Fleischbrühe (Instant) 
  • 250 Champignons 
  • 30 Butter/Margarine 
  • 2 gehäufte EL (40 g)  Mehl 
  • 1/4 Milch 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 
  • 1 Glas (330 ml)  rote Bete 
  • 1 Glas (330 ml)  Senfgurken 
  • 1/2   Kopfsalat 
  •     Petersilie und Tomatenspalten 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen und waschen. Brötchen in kaltem Wasser einweichen
2.
Zwei Zwiebeln schälen, würfeln. 1 TL Kapern fein hacken. Mit Hälfte Zwiebeln, ausgedrücktem Brötchen, Hack und Ei verkneten, dabei würzen. 12-16 Klopse formen
3.
Ca. 1 1/2 l Wasser aufkochen, Brühe darin auflösen. Klopse hineingeben und bei schwacher Hitze 15-20 Minuten gar ziehen lassen
4.
Inzwischen Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen
5.
Klopse aus der Brühe nehmen, in einer Schüssel warm stellen. 3/4 l Brühe abmessen
6.
Fett in einem großen Topf erhitzen. Pilze und übrige Zwiebelwürfel darin andünsten. Mehl zugeben, anschwitzen. Alles mit Brühe und Milch unter Rühren ablöschen, aufkochen. Rest Kapern zugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Dabei mehrmals umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone abschmecken
7.
Inzwischen die kleine Zwiebel schälen, fein würfeln. Rote Bete und Gurken abtropfen, Gurkensud auffangen. Salat putzen, waschen und abtropfen. Rote Bete und Gurken auf Salatblättern anrichten. Etwas Gurkensud und Zwiebelwürfel darüber verteilen
8.
Klöße in die Soße geben. Kartoffeln abgießen. Alles anrichten und evtl. mit Petersilie und Tomate garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 740 kcal
  • 3100 kJ
  • 49g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved