Hackmedaillons

0
(0) 0 Sterne von 5
Hackmedaillons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 500 Rinderhackfleisch 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 50 Paniermehl 
  • 1 TL  getrocknete Kräuter der Provence 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 Scheiben (à 10 g)  Frühstücksspeck 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 200 Sour Cream 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Hackfleisch, Eier, Paniermehl, Zwiebel, Knoblauch, getrocknete Kräuter der Provence, etwas Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und verkneten. Mit angefeuchteten Händen 6 Frikadellen formen und mit jeweils einer Speckscheibe umwickeln. Medaillons mit Öl bestreichen und bis zum Grillen zugedeckt kühl stellen. Auf dem vorgeheizten Grill (eventuell auf Alufolie) unter Wenden 15-20 Minuten grillen. Dazu Chutney oder Sour Ceam servieren
2.
Bei 6 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved