Hackpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Ananas (ca. 750 g)  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  •     Salz  
  • 1   walnussgroßes Stück  
  •     Ingwerknolle  
  • 2   Chilischoten  
  • 2 EL   Öl  
  • 750 g   gemischtes Hackfleisch  
  •     Pfeffer  
  • 150 g   Crème  
  •     fraîche  
  •     Rosen-Paprika  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Ananas schälen, halbieren, Strunk herausschneiden, Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser kurz blanchieren, anschließend abtropfen lassen.
2.
Ingwer schälen, fein hacken. Chilischoten putzen, ebenfalls fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer und Chili darin andünsten, wieder herausnehmen. Hackfleisch hineingeben und unter Wenden kräftig anbraten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Ananasstücke ebenfalls anbraten. Lauchzwiebeln untermengen, nochmals abschmecken. Crème fraîche daraufgeben. Ingwer-Chilimischung zufügen. Mit Paprika bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved