Hackrolle mit Ei

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 5   Eier, 1 Zwiebel  
  • 1   Stange Porree (Lauch) 
  • 750 g   gem. Hackfleisch  
  • 4-5 EL   Paniermehl  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 200 g   Senfgurken (Glas) 
  • 750 g   Kartoffeln  
  • 500 g   Möhren  
  • 1/4 l   klare Brühe (Instant) 
  • 5 EL (50 g)  Schlagsahne  
  • 2 EL   heller Soßenbinder  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  •     Klarsichtfolie  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
4 Eier hart kochen. Zwiebel schälen, würfeln. Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden
2.
Hack, Zwiebel, Paniermehl und übriges Ei verkneten, würzen. Eier abschrecken, schälen, hacken. Mit dem Porree mischen
3.
Hack auf Folie zum Rechteck (ca. 20 x 25 cm) ausrollen. Ei-Mischung daraufgeben, aufrollen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3) 60-70 Minuten braten
4.
Gurken abtropfen. Kartoffeln und Möhren schälen und waschen. Alles in Stücke schneiden. Nach ca. 15 Minuten um den Braten verteilen. Öfter wenden
5.
Alles herausnehmen. Bratensatz mit Brühe und Sahne lösen und aufkochen. Soße binden, abschmecken. Petersilie waschen, hacken. Braten bestreuen
6.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 52 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 37 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved