Hackspieße auf Möhren-Zuckerschoten-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Hackspieße auf Möhren-Zuckerschoten-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Zuckerschoten 
  • 300 Möhren 
  •     Salz 
  • 3 EL  Reisessig 
  •     Pfeffer 
  •     gemahlener Koriander 
  •     Zucker 
  • 3 EL  Sesamöl 
  • 1 ( ca. 80 g)  rote Zwiebel 
  • 600 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL  Paniermehl 
  • 3 EL  Sesamsaat 
  •     Koriander 
  •     Spieße 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Zuckerschoten waschen und putzen. Möhren waschen, schälen und in schräge lange Scheiben schneiden. Zuckerschoten und Möhren in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
2.
Essig, Salz, Pfeffer, gemahlener Koriander und Zucker verrühren. 2 Esslöffel Öl mit einem Schneebesen tropfenweise unterrühren. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Gemüse mit der vorbereiteten Soße marinieren und kalt stellen.
3.
Hack, Ei und Paniermehl verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hackmasse zu kleinen Bällchen formen. Die Hälfte der Bällchen in Sesam wälzen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen portionsweise unter Wenden ca. 5 Minuten braten.
4.
Bällchen auf Spieße stecken und mit dem Salat anrichten. Mit Koriander garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 620 kcal
  • 2600 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved