Hacksteak auf gebratenen Porreestücken und Kräuter-Joghurt

0
(0) 0 Sterne von 5
Hacksteak auf gebratenen Porreestücken und Kräuter-Joghurt Rezept

Zutaten

Für Person
  • 250 Porree (Lauch) 
  • 1   Tomate 
  • 1 1/2 TL  Öl 
  • 50 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 (ca. 50 g)  Zwiebel 
  • 125 Beefsteakhackfleisch 
  • 25 Magerquark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • einige Stiel(e)  Petersilie und Schnittlauch 
  • 125 Magermilch-Joghurt 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Tomate waschen, putzen, vierteln und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in Würfel schneiden. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen. Porree darin unter Wenden anbraten.
2.
Brühe zugießen und ca. 10 Minuten zugedeckt garen. Zwiebel schälen und zum Hack reiben. Quark zugeben und verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ein Steak daraus formen. Grillpfanne mit 1/2 Teelöffel Öl ausstreichen.
3.
Hacksteak darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, dabei einmal wenden. Kräuter waschen und trocken schütteln. Petersilie, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
4.
Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Kräuter unterheben. Tomate zum Porree geben und kurz erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüse und Hacksteak auf einer Platte anrichten. Etwas Joghurt darübergeben.
5.
Mit Petersilie garnieren. Rest Joghurt extra dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved