Hacksteak mit Schafskäse

Hacksteak mit Schafskäse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 1/2   Brötchen (vom Vortag) 
  • 1 (ca. 30 g)  kleine Zwiebel 
  • 150 Rinderhackfleisch 
  • 1   Eigelb 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1 (ca. 25 g)  Lauchzwiebel 
  • 40 Schafskäse 
  • 1 (ca. 75 g)  Tomate 
  • 50 Römersalat 
  • 5   schwarze Oliven 
  • 1 EL  Kräuter-Essig 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1   Zweig Thymian 
  •     Rosmarin und Thymian 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hackfleisch, die Hälfte der Zwiebel, Eigelb und ausgedrücktes Brötchen verkneten. Rosmarinnadeln vom Stiel zupfen und grob hacken. Hackteig mit Salz, Pfeffer, Paprika und Rosmarin würzen. Zu einem Steak formen. 1 Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hacksteak darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. Inzwischen Lauchzwiebel in feine Ringe schneiden. Schafskäse grob würfeln. Tomate putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Römersalat waschen und in Streifen schneiden. Tomaten, Salat, restliche Zwiebeln und Oliven vorsichtig mischen. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen und über den Salat gießen. Thymianblättchen abzupfen und darüberstreuen. Hacksteak und Salat auf einem Teller anrichten. Steak mit Schafskäse und Lauchzwiebeln bestreuen. Nach Belieben mit Rosmarin und Thymian garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved