Hacksteaks Königsberger Art

Hacksteaks Königsberger Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen (vom Vortag) 
  • 750 Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 2 EL  Öl 
  • 1/4 Milch 
  • 2 Päckchen (à 25 g)  Helle Soße 
  • 1 Glas (53 ml)  Kapern 
  •     Zitronensaft 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Kartoffeln schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hack, Zwiebel, Ei und ausgedrücktes Brötchen verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Aus der Hackmasse 8 Steaks formen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Steaks darin bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten braten. Dabei ab und zu wenden. 1/4 Liter Wasser und Milch erhitzen. Soßenpulver hineinrühren und aufkochen. Kapern mit der Flüssigkeit zugeben. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Kartoffeln abgießen und Petersilie zugeben. Hacksteaks, Kartoffeln und etwas Soße auf Tellern anrichten. Mit übriger Petersilie garnieren. Restliche Soße extra dazureichen

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 35g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved