Hacksteaks mit Tomaten-Päckchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3   große Zwiebeln  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 750 g   gemischtes tHackfleisch  
  • 1   Ei  
  • 1/2 (75 g)  Becher Magermilch-Joghurt  
  • 1 EL   Gyros-Gewürz  
  •     Salz  
  • 500 g   Tomaten  
  • 150 g   Feta-Käse  
  • 150 g   Crème fraîche  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Öl zum Bestreichen 
  • 1/2 Töpfchen   Thymian  
  •     Salatblätter und Zitronen-ecken zum Garnieren 
  •     Alufolie  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
1 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Hackfleisch, Ei und Joghurt verkneten. Mit Giros-Gewürz und Salz würzen. Daraus 6 ovale Steaks formen. Tomaten putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Restliche Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Feta-Käse zerbröseln und mit Crème fraîche verrühren. 8 Stücke Alufolie mit Öl bestreichen. Tomaten und Zwiebelringe darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Käsecreme darüber verteilen. Thymian waschen, Blättchen abzupfen und darüberstreuen. Hacksteaks und Tomatenpäckchen auf dem heißen Grill 10-15 Minuten grillen. Dabei die Steaks von Zeit zu Zeit wenden. Mit Salatblättern und Zitronenecken garnieren. Dazu schmecken Peperoni und Oliven
2.
Geschirr: ASA
3.
n
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 33 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved