Hähnchen auf Gemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • je 1   rote, gelbe und grüne Paprikaschote  
  • 1 (ca. 300 g)  kleiner Chinakohl  
  • 1   Zwiebel  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 4   Hähnchenkeulen (à ca. 250 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     chinesische 5-Gewürzmischung 
  • 3-4 EL   Sojaöl  
  • 2-3 EL   Sojasoße  
  • 1/2 (100 ml)  Flasche Chinesische Süß-Saure Sauce  
  • 1/2 Glas (200 ml)  Gemüsefond  
  • 1 EL   Sesam  
  •     Sojasprossen zum Bestreuen 
  •     Limette zum Garnieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Paprika und Chinakohl putzen, waschen, in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen, halbieren. Mit Salz, Pfeffer und Gewürzmischung bestreuen.
2.
In zwei bis drei Esslöffeln Öl unter gelegentlichem Wenden 20 Minuten braten. Inzwischen restliches Öl erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin andünsten. Paprika zufügen, drei Minuten mitbraten. Chinakohl unterheben.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Sojasoße würzen. Süß-Saure Sauce und Fond zufügen, kurz aufkochen. Sesam in einer trockenen Pfanne anrösten. Sesam und Sojasprossen über die Hähnchenkeulen streuen. Mit Limette garnieren.
4.
Dazu schmeckt Jasminreis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 610 kcal
  • 2560 kJ
  • 48 g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved