Hähnchen auf Kräuter-Ingwer-Reis

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen auf Kräuter-Ingwer-Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1, 3 kg) 
  • 25 Ingwer 
  •     Cayennepfeffer 
  •     Salz 
  • 2 EL  Butter oder Margarine 
  • 250 Langkornreis 
  • 60 asiatischer Stem-Ingwer in Sirup (aus dem Glas) 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1/2 Bund  asiatischer Schnittlauch 
  • 200 ml  Kokosmilch (aus der Dose) 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  • 2 EL  Ingwer-Sirup (aus dem Glas) 
  • 1 TL  Rosa Beeren 
  •     Kräuter 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen und trocken tupfen. Ingwer schälen und fein reiben. Hähnchen innen mit Cayennepfeffer, Salz und Ingwer einreiben, außen salzen. Hähnchen auf eine kalt ausgespülte Fettpfanne des Backofens geben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) eine Stunde braten, zwischendurch mit Butterflöckchen belegen. In der Zwischenzeit Reis und 1 Liter Wasser mit Salz aufkochen und bei geringer Hitze 12 bis 15 Minuten ausquellen lassen. Stem-Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Kräuter waschen, trocken tupfen und hacken. Stem-Ingwer und Kräuter unter den Reis mengen. Hähnchen aus der Fettpfanne nehmen. Bratensatz mit 150 Milliliter Wasser ablöschen und durch ein Sieb in einen Topf gießen. Kokosmilch, Sahne und Ingwer-Sirup zugießen und etwas einkochen lassen. Mit Salz abschmecken. Hähnchen und Reis auf einer Platte anrichten. Mit zerstoßenen Rosa Beeren bestreuen. Nach Belieben mit Kräutern garnieren. Soße dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 53g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 72g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved