Hähnchen aus der Gugelhupfform mit Möhren-Apfel-Rohkost

Aus kochen & genießen 4/2014
Hähnchen aus der Gugelhupfform mit Möhren-Apfel-Rohkost Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1,2 kg  Kartoffeln 
  • 3   Knoblauchzehen ♥ 4 EL Olivenöl 
  • 1 TL  getrockneter Rosmarin 
  • 1 TL  getrockneter Thymian 
  • 2 TL  Edelsüßpaprika 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 (ca. 2 kg)  küchenfertiges Bauernhähnchen 
  •     Alufolie 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 2–3 TL  Zucker (z. B. brauner) 
  •     Salz 
  • 2 EL  neutrales Öl (z. B. Sonnenblumenöl) 
  • 600 Möhren 
  • 2   kleine Äpfel (z. B. Holsteiner Cox) 

Zubereitung

150 Minuten
leicht
1.
Für das Hähnchen von einer Gugelhupfform (24 cm Ø; 2 1⁄2 l Inhalt) die Schornsteinöffnung mit Alufolie verschließen. Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Knoblauch schälen. Beides in einer großen Schüssel mit 2 EL Olivenöl, Rosmarin, Thymian, gut 1⁄2 TL Edelsüßpaprika, 1 leicht gehäuften TL Salz und etwas Pfeffer mischen.
2.
Kartoffeln in der ­Gugelhupfform verteilen.
3.
Hähnchen waschen und gut trocken tupfen. Von innen mit 1 gestrichenen TL Salz und etwas Pfeffer würzen. Hähn­chen in die Schüssel legen. 1 1⁄2 TL Edelsüß­paprika, 1 leicht gehäuften TL Salz, etwas Pfeffer und 2 EL Olivenöl verrühren.
4.
Paprikaöl auf das Hähnchen geben und rund­herum damit ein­reiben. Hähnchen mit der Bauch­öffnung auf den Schornstein der Gugelhupfform stecken und die Form auf ein Backblech stellen. Im vorgeheizten Backofen auf der unteren Schiene (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s.
5.
Hersteller) 1 3⁄4 Stunden braten. Damit das Hähnchen von oben nicht verbrennt, evtl. nach 1 Stunde mit Alufolie abdecken.
6.
Für die Rohkost Zitronensaft, Zucker und etwas Salz verrühren. 2 EL Öl kräftig da­runterschlagen. Möhren schälen, waschen. Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Möhren und Äpfel grob raspeln und sofort mit der Zitronenmarinade mischen.
7.
Hähnchen vorsichtig aus der Gugelhupfform nehmen. Mit Kartoffeln auf einer großen Platte an­richten. Die Möhrenrohkost extra servieren. Dazu schmecken Ketchup und Sour Cream oder Tsatsiki.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 610 kcal
  • 58g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved