Hähnchen-Gemüse-Pfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen-Gemüse-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   bratfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg) 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 500 Zucchini 
  • 500 Tomaten 
  • 1   kleine Gemüsezwiebel 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 2-3 EL  Öl 
  • 1 EL  Hühnerbrühe (Instant) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  weiße 
  •     Bohnenkerne 
  • 50 schwarze Oliven 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen, trockentupfen und in 8-10 Teile zerlegen. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Zucchini und Tomaten putzen und waschen. Tomaten würfeln, Zucchini in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Kräuter waschen und hacken
3.
Öl in einem Bräter erhitzen. Hähnchenteile darin rundherum anbraten. Herausnehmen. Zwiebel und Zucchini im heißen Bratfett anbraten. Tomaten, Knoblauch und Kräuter zufügen, kurz mitschmoren. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Mit knapp 1/2 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren. Hähnchenteile zufügen und alles zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren. Bohnen abspülen, abtropfen. Bohnen und Oliven in den letzten 10 Minuten zugeben, erhitzen. Alles abschmecken. Dazu passt Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ
  • 53 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved