Hähnchen-Geschnetzeltes mit Ananas

Hähnchen-Geschnetzeltes mit Ananas Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Brokkoli 
  •     Salz 
  • 1 Dose(n) (580ml)  Ananas 
  • 1   Zwiebel 
  • 1–2   Knoblauchzehen 
  • 750 Hähnchenfilet 
  • 3–4 EL  Öl 
  •     Pfeffer 
  • 1 1/2 TL  Curry 
  • 1 Dose(n) (400 ml)  cremige Kokosmilch 
  • 100 Cashewkerne 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 6 Stiel(e)  Koriandergrün 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Brokkoli putzen, waschen und die Röschen von den Stielen schneiden. In kochendes Salzwasser geben, aufkochen und ca. 6 Minuten garen. In ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Ananas in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen.
2.
Ananas in Stücke schneiden.
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden kräftig anbraten.
4.
Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Curry würzen und aus der Pfanne nehmen.
5.
Zwiebel, Knoblauch und Ananas in die Pfanne geben, unter Wenden anbraten. Mit Salz, Pfeffer und 1/2 TL Curry würzen. Mit Kokosmilch und dem Ananassaft ablöschen, aufkochen und 3–4 Minuten köcheln lassen.
6.
Inzwischen Cashewkerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden anrösten, herausnehmen. Fleisch und Brokkoli zufügen, nochmals erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.
7.
Geschnetzeltes mit Cashewkernen und Koriander bestreut in einer Pfanne anrichten. Dazu schmeckt Naan-Brot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved