Hähnchen im Knuspermantel

Aus kochen & genießen 2/2012
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  PERSONEN
  •     • 12 Hähnchenunterkeulen (ca. 1 kg) 
  •     • 4 EL Öl 
  •     • Edelsüßpaprika  
  •     • abgeriebene Schale von  
  • 1   Bio-Zitrone  
  •     • Salz  
  •     • Pfeffer  
  •     • 50 g Erdnussflips 
  •     • 50 g Paniermehl 
  •     • Backpapier  
  •     • Pergamentpapier  
  •     • Küchengarn  

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Keulen waschen, trocken tupfen. Öl, 1 EL Paprikapulver, Zitronenschale, 2 TL Salz und etwas Pfeffer verrühren. Keulen und Würzöl mischen. Erdnussflips fein zerbröseln und mit Paniermehl mischen, darüberstreuen.
2.
Alles gut durchmischen, bis die Keulen gleichmäßig paniert sind.
3.
Keulen auf eine mit Backpapier ausgelegte Fettpfanne legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 50–60 Minuten backen.
4.
Hähnchenkeulen etwas abkühlen lassen. Pergamentpapier in kleine Quadrate schneiden, um das dünne Ende der Keulen legen und festbinden.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 280 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved