Hähnchen-Kokos-Curry

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen-Kokos-Curry Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 1   haselnussgroßes Stück Ingwer 
  • 1   rote Chilischote 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 4   Mini-Auberginen (à ca. 50 g) 
  • 2   Möhren (à ca. 100 g) 
  • 200 Basmati-Reis 
  •     Salz 
  • 1   Stange Zitronengras 
  • 1/2 TL  Koriandersamen 
  • 2 TL  Currypulver 
  • 1 Dose(n) (400 g)  Kokosmilch 
  • 200 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 75 Mungobohnenkeimlinge 
  •     Pfeffer 
  •     Koriander 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. 1 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin 3-4 Minuten goldbraun braten. Inzwischen Paprika putzen, waschen und in dünne Streifen schneiden.
2.
Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Fleisch herausnehmen. Chilischote putzen, waschen und in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Auberginen waschen, putzen und vierteln.
3.
Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. 1 Esslöffel Öl zum Bratsatz in die Pfanne geben und erneut erhitzen. Möhren darin 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
4.
Zitronengras in 2-3 Stücke schneiden und mit dem Messerrücken etwas zerklopfen. Zitronengras, Auberginen, Chilischote und Paprika ca. 2 Minuten mitbraten. Koriandersamen zerdrücken. Gemüse in der Pfanne mit Currypulver bestäuben, Koriandersamen zugeben, kurz anschwitzen und mit Kokosmilch und Brühe ablöschen.
5.
Keilmlinge waschen, kurz abtropfen lassen und mit dem Fleisch in die Pfanne geben. Aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Reis abgießen, abtropfen lassen und evtl. mit Pfeffer bestreuen.
6.
Curry auf Tellern anrichten, mit Koriander garnieren. Reis dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 38g Eiweiß
  • 34g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved