Hähnchen mit Cashewkernen

3
(1) 3 Sterne von 5
Hähnchen mit Cashewkernen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Cashewkerne 
  • 1   rote Paprikaschote 
  • 2–3   Lauchzwiebeln 
  • 2   rote Chilischoten 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 500 Hähnchenfilet 
  • 2 EL  Öl 
  • 3–4 EL  Austernsoße 
  • 2–3 EL  Sojasoße 
  •     Zucker 
  • 1   Beet rote Daikon-Kresse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett braun rösten, herausnehmen. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in 1–2 cm lange Stücke schneiden
2.
Chilischoten putzen, waschen, aufschneiden und Kerne entfernen. Schoten hacken. Knoblauch schälen, hacken. Fleisch waschen, trocken tupfen, in kleine Stücke schneiden
3.
Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Chili darin unter Wenden 1–2 Minuten rösten. Fleisch zugeben, 2–3 Minuten braten. Dann Paprika und 75 ml Wasser zugeben, unter Wenden 3–4 Minuten dünsten
4.
Je 2 EL Austern- und Sojasoße zugeben. 1 Prise Zucker, Cashewkerne und Lauchzwiebeln unterheben, 1–2 Minuten weiterdünsten, mit Austern- und Sojasoße abschmecken. Alles anrichten. Kresse vom Beet schneiden, Hähnchen damit bestreuen. Dazu schmeckt Reis
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 36 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved