close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Hähnchen mit Gurken-Minz-Relish

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Zwiebeln  
  • 1 (ca. 550 g)  Salatgurke  
  • 4–5 EL   Öl  
  • 25 g   Senfkörner  
  • 50 g   brauner Zucker  
  • 5 EL   weißer Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 750 g   Hähnchenfilet  
  • 1–2 EL   flüssiger Honig  
  • 6 Stiel(e)   Minze  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Gurke putzen, schälen, längs halbieren, mit einem Esslöffel entkernen. Gurkenfleisch fein würfeln. 2 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Senfkörner zufügen, kurz mitdünsten. Mit Zucker bestreuen. Leicht karamellisieren, Gurke zufügen, mit Essig ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aufkochen und offen ca. 20 Minuten einköcheln lassen. Dabei mehrmals umrühren
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen und grob würfeln. 2–3 EL Öl in einer sehr großen Pfanne erhitzen, Fleisch darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Dabei mehrmals wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Honig untermengen
3.
Inzwischen Minze waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. 2–3 Minuten vor Ende der Garzeit die Minzblättchen, bis auf einige zum Garnieren, unter das Relish rühren. Relish nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleischwürfel mit etwas Relish und Minzblättchen garniert in Löffeln anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved