Hähnchen mit Hack-Olivenfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen mit Hack-Olivenfüllung Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2   Brötchen vom Vortag 
  • 200 Zwiebeln 
  • 75 paprikagefüllte Oliven 
  • 250 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   kleines Ei 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 1 (ca. 1200 g)  küchenfertiges Hähnchen 
  • 750 Zucchini 
  • 1 Dose(n) (850 ml/ 800 g Einwaage)  geschälte Tomaten 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2-3 EL  Olivenöl 
  • 1-2 TL  getrocknete Kräuter der Provence 
  •     Kräuter 
  •     Holzspieße und Küchengarn 

Zubereitung

135 Minuten
leicht
1.
Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebeln schälen und 1 Zwiebel fein würfeln. Oliven abtropfen lassen und grob hacken. Brötchen ausdrücken und mit Hack, Zwiebelwürfeln, Oliven und Ei verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Hähnchen von innen und außen waschen und trocken tupfen. Mit der Hackmasse füllen und die Bauchöffnung mit Holzspießen zustecken und zubinden. Keulen und Flügel zusammenbinden und das Hähnchen mit Salz und Pfeffer einreiben. 1/2 Tasse Wasser in eine ofenfeste Form geben und das Hähnchen mit der Brustseite nach unten hineinlegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 Stunde braten. Eventuell zwischendurch etwas Wasser nachgießen und das Hähnchen von Zeit zu Zeit beschöpfen. Hähnchen nach ca. 1 Stunde wenden. Bei höherer Temperatur (E-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) in 30-45 Minuten fertig braten. Inzwischen Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in dicke Scheiben schneiden. Tomaten in der Dose mit einem Messer grob zerkleinern. Restliche Zwiebeln grob würfeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Zucchini zufügen, kurz anbraten und die Tomaten zugießen. Mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren. 3 Esslöffel Wasser, etwas Salz und Paprika verrühren und das Hähnchen 5-10 Minuten vor Ende der Bratzeit damit bestreichen. Fertiges Hähnchen in Keulen, Brust und Flügel zerteilen. Brustfleisch in Scheiben schneiden. Hackfüllung aus dem Hähnchen nehmen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Gemüse auf eine Platte geben und das Fleisch darauf anrichten. Mit frischen Kräutern garniert servieren. Dazu schmeckt Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 44g Eiweiß
  • 31g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved