Hähnchen mit nussigem Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 2   mittelgroße Tomaten  
  • 50 g   Salatgurke  
  • 50 g   Radieschensprossen  
  • 100 g   Salat (z. B. Römersalat) 
  • 15 g   Walnusskerne  
  • 1 EL   Essig  
  • 1 TL   Honig  
  • 1 TL   mittelscharfer Senf  
  •     Salz  
  •     schwarzer Pfeffer  
  • 2 TL   Sonnenblumenöl  
  • 1 (ca. 75 g)  Hähnchenfilet  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein hacken. Tomaten putzen, waschen und vierteln. Gurke putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Sprossen waschen, abtropfen lassen und verlesen. Salat waschen, trocken tupfen und kleinzupfen. Nüsse grob hacken. Essig, Honig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren, 1 Teelöffel Öl darunter schlagen. Vorbereitete Salatzutaten und Marinade mischen, etwas ziehen lassen. Hähnchen waschen und trocken tupfen. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filet darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Filet aufschneiden und mit Salat anrichten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 12 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved