Hähnchen mit Oliven-Knoblauch-Kräuterkruste auf Gemüse

Aus kochen & genießen 34/2004
0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen mit Oliven-Knoblauch-Kräuterkruste auf Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (ca. 1,2 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Öl 
  • 1 (ca. 400 g)  Gemüsezwiebel 
  • 2   Zucchini (à ca. 200 g) 
  • 12 (ca. 360 g)  Kirschtomaten 
  • 1 Glas (350 ml; Abtr.gew. 250 g)  weiße dicke Bohnen 
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 50 paprikagefüllte Oliven 
  • 1   Zweig Thymian und Rosmarin 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Hähnchen waschen und trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf die mit Öl bestrichene Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C / Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde knusprig braten. Inzwischen Gemüsezwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden. Nach ca. 30 Minuten mit auf die Fettpfanne geben. Zucchini putzen, waschen und in grobe Stifte schneiden. Ca. 20 Minuten vor Ende der Garzeit mit zur Zwiebel geben. Toastbrot fein mahlen. Thymian und Rosmarin waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen. Oliven, Kräuter und Knoblauch fein hacken und mit dem Brot mischen. Oliven-Kräutermischung leicht würzen und 10-15 Minuten vor Ende der Bratzeit auf das Hähnchen streuen. Tomaten putzen, waschen und je nach Größe halbieren. Bohnen abgießen und abspülen. Mit den Tomaten 5-8 Minuten vor Garzeitende zum Gemüse geben. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse vor dem Servieren nochmals abschmecken. Mit dem Oliven-Kräuterhähnchen auf einer großen Platte anrichten. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmecken Röstkartoffeln
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ
  • 57g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 32g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved