Hähnchen mit Schalotten-Tomatengemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen mit Schalotten-Tomatengemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (1100 g) 
  •     Salz 
  • 500 Schalotten 
  • 250 rote und gelbe Kirschtomaten 
  • 1 Töpfchen  Rosmarin und Thymian 
  • 1/8 Rotwein 
  • 1/8 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Hähnchen gründlich waschen, trocken tupfen, mit Salz einreiben, auf die Fettpfanne des Backofens setzen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) ca. 1 1/4 Stunden braten. In der Zwischenzeit Schalotten schälen. Tomaten waschen und halbieren. Rosmarin und Thymian waschen, trocken tupfen und von den Stielen zupfen. 45 Minuten vor Ende der Bratzeit Hähnchen mit Wein und Brühe ablöschen und Schalotten mit auf die Fettpfanne geben. 20 Minuten vor Ende der Bratzeit die Tomaten, 2/3 des Rosmarins und Thymians mit auf die Fettpfanne geben und bis zum Ende mit garen. Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchen und Gemüse mit dem restlichen Rosmarin und Thymian bestreut servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 10 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved