Hähnchen mit Sommergemüse

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen mit Sommergemüse Rezept

Zutaten

Für Person
  • 40 Naturreis 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 150 Bundmöhren 
  • 150 grüne Bohnen 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 100 Hähnchenfilet 
  • 1/2 TL (3 g)  Öl 
  •     Gemüsebrühe 
  • 2 TL  Soßenbinder 
  •     etwas Worcestersoße 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Reis in 1/8 l kochendem Salzwasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten ausquellen lassen
2.
Möhren schälen, dabei etwas Grün stehen lassen und waschen. Bohnen putzen, waschen, in Stücke schneiden. Gemüse in wenig kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten. Abtropfen lassen. Petersilie waschen und in Streifen schneiden
3.
Fleisch waschen, trockentupfen. Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin von jeder Seite 4-5 Minuten braten. Würzen, herausnehmen und warm stellen
4.
Bratensatz mit knapp 1/8 l Wasser ablöschen. Brühe einrühren, aufkochen. Mit Soßenbinder binden. Mit Worcestersoße, Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch aufschneiden und mit dem Gemüse anrichten. Mit Petersilie bestreuen. Reis dazuessen
5.
EXTRA-TIPP
6.
In Naturreis und Gemüse stecken ca. 13 g Ballaststoffe, die mehr als 40 % des Tagesbedarfs decken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 30 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved