Hähnchen-Nuggets mit Tomatenrisotto

Hähnchen-Nuggets mit Tomatenrisotto Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  • 200 Risotto-Reis 
  • 100 ml  Weißwein 
  • 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 Packung (250 g, 15 Stück)  tiefgefrorene Chicken Cheese Nuggets 
  • 3   Tomaten 
  • 1/2   Kopf Römer-Salat 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 150 Kräuter-Frischkäse (Rahmstufe) 
  • 100 Salat-Mayonnaise 
  • 2 EL  frisch geriebener Parmasan-Käse 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Im heißen Öl andünsten. Reis zufügen und kurz mitdünsten. Zunächst Wein, dann Brühe angießen und bei schwacher Hitze 20-25 Minuten ausquellen lassen.
2.
Hähnchen Nuggets auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) 11-13 Minuten backen. Tomaten und Salat putzen und waschen. Tomaten vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
3.
Salat in Streifen schneiden. Tomaten und Salat unter den fertigen Reis heben. Eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Frischkäse, Mayonnaise und Petersilie verrühren.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Parmesankäse bestreuen. Je einige Nuggets mit Reis und Dip auf einem Teller anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 18g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved