Hähnchen-Pfanne mit Kräuterrahm

Hähnchen-Pfanne mit Kräuterrahm Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Hähnchenfilet 
  • 750 Kartoffeln, 2 EL Öl 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 2   Stangen Porree (Lauch) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Maiskörner 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 150 Schmand oder stichfeste saure Sahne 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln
2.
1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen
3.
1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Kartoffeln darin ca. 20 Minuten unter Wenden goldbraun braten. Salzen
4.
Inzwischen Porree putzen, waschen, in Ringe schneiden. Ca. 10 Minuten mitbraten. Mais abtropfen. Mit Fleisch zufügen und ca. 5 Minuten erhitzen
5.
Kräuter waschen und, bis auf etwas Petersilie zum Garnieren, fein schneiden. Mit Schmand verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Die Hähnchen-Pfanne mit Kräuter-Schmand anrichten. Mit Rest Petersilie garnieren
6.
EXTRA-TIPP
7.
Wer es gerne "soßiger" mag, kann zusätzlich 1 Packung stückige Tomaten hinzufügen. Alles kräftig abschmecken und evtl. mit Zucker abrunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 500 kcal
  • 2100 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 70g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved