Hähnchen-Ragout mit Broccoli

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen-Ragout mit Broccoli Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Bund  Suppengrün 
  • 2   Hähnchenbrüste (mit Haut, auf Knochen;je ca. 250 g) 
  • 150 Langkornreis 
  • 375 Broccoli 
  • 200 Champignons 
  • 30 Butter oder Margarine 
  • 30 Mehl 
  • 1/8 fettarme Milch (1,5 % Fett) 
  •     Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     etwas gehackte Petersilie, grober Pfeffer und eine Tomatenrose 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Suppengrün putzen, waschen und grob zerkleinern. Hähnchenbrüste waschen und zusammen mit dem Suppengrün in 1 Liter kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Reis in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
2.
In der Zwischenzeit Broccoli putzen, waschen, in kleine Röschen teilen und ebenfalls in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Hähnchenbrust herausnehmen und von Haut und Knochen befreien.
3.
Fleisch in Stücke schneiden. Brühe durch ein Sieb gießen und 1/2 Liter abmessen. Fett in einem Topf erhitzen und die Pilze darin bei mittlerer Hitze unter Wenden leicht anbraten. Herausnehmen und das Mehl zum Bratfett geben.
4.
Unter Rühren anschwitzen lassen. Mit Brühe und Milch ablöschen und unter Rühren aufkochen lassen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Broccoli auf einem Sieb abtropfen lassen und zusammen mit dem Fleisch und den Champignons zur Soße geben.
5.
Nochmals kurz erwärmen. Reis und Hähnchen-Ragout anrichten. Nach Belieben mit Petersilie und Pfeffer bestreuen und mit einer Tomatenrose garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved