Hähnchen-Spieße

Hähnchen-Spieße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch und Petersilie 
  • 250 Magerquark 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     schwarzer Pfeffer 
  • 400 Hähnchenfilet 
  • 150 Kirschtomaten 
  • 400 Zucchini 
  • 100 Champignons 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 2-3 Stiel(e)  Rosmarin 
  • 8   Holzspieße (Schaschlikspieße) 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen und fein würfeln. Kräuter waschen und trocken tupfen. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Petersilie fein hacken. Quark und Joghurt verrühren. Zwiebel, Schnittlauch und Petersilie unterrühren.
2.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch putzen, waschen, trocken tupfen und grob würfeln. Tomaten waschen. Zucchini waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Champignons putzen und säubern. Fleisch, Tomaten, Zucchini und Champignons abwechselnd auf Spieße stecken.
3.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spieße darin unter Wenden ca. 8 Minuten braten. Inzwischen Rosmarin waschen und trocken tupfen. 1 Minute vor Ende der Bratzeit Rosmarin in die Pfanne zu den Spießen geben.
4.
Spieße nach dem Braten mit Salz und Pfeffer würzen. Spieße und Quark in je einem Schälchen servieren. Dazu schmeckt Baguette.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 35g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 7g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved