Hähnchen-Sticks

0
(0) 0 Sterne von 5
Hähnchen-Sticks Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Zwiebeln 
  • 500 Kirschtomaten 
  • 3 EL  Weißwein-Essig 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 600 Hähnchenfilet 
  • 1   Ei 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  • 2 Scheiben  Weißbrot (à ca. 50 g) 
  • 75 geriebener Parmesankäse 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 3 EL  Öl 
  •     Petersilie 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln schälen und fein würfeln. Tomaten putzen, waschen und nach Belieben vierteln oder halbieren. Essig und Senf verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden.
2.
Zwiebeln und Schnittlauch unter die Vinaigrette rühren und Olivenöl darunter schlagen. Tomaten in eine Schüssel geben und die Vinaigrette darübergießen. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
3.
Ei und Sahne verquirlen. Weißbrot sehr fein zerbröseln und mit Parmesan mischen. Parmesanpanade mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Fleisch erst in Ei und anschließend in der Panade wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen.
4.
Paniertes Fleisch darin in zwei Portionen bei mittlerer Hitze unter Wenden vier bis fünf Minuten braten. Hähnchen-Sticks nach Belieben mit Petersilie garniert auf einer Platte anrichten und den Tomatensalat dazureichen.
5.
Dazu schmecken paprikagefüllte Oliven und Aioli.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2220 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved